Schlagwort-Archiv: Spanien

Mariano Rajoy ist wegen der Korruption in seiner Partei gescheitert, die er hat aussitzen wollen – wann fällt Angela Merkel über ihre eigenen Fehlentscheidungen, die sie auszusitzen versucht?

Mariano Rajoy ist wegen der Korruption in seiner Partei gescheitert, die er hat aussitzen wollen – wann fällt Angela Merkel über ihre eigenen Fehlentscheidungen, die sie auszusitzen versucht? Links zu Mariano Rajoy: “Volksfreund” (Trier), vom 01.06.2018: “Rajoy abgewählt”; (Nicht 80 Abgeordnete, wie im Artikel geschrieben, sondern 180 Mitglieder des spanischen Parlaments haben Rajoy ihr Misstrauen …

Die Arbeitslosigkeit im internationalen Vergleich

Aktualisiert am 01.07.2013 Schweiz                                           3.2% EU EU-27                                            10.9% Euro-Zone                                     12.1% EU-Länder Belgien                                           8.6% Bulgarien                                      12.7% Dänemark                                       6.8% Deutschland                                    5.3% Estland                                            8.3% Finnland                                          8.4% Frankreich                                     10.4% Griechenland                                 26.8% Grossbritannien                               7.7% Irland                                             13.6% Italien                                            12.2% Kroatien                                        16.5% Lettland                                         12.4% Litauen                                           11.7% Luxemburg                                      5.7% Malta                                                6.2% Niederlande                                      6.6% Österreich                                         4.7% Polen                                               10.7% Portugal                                          17.6% Rumänien                                         7.5% Schweden                                         7.9% …

Die kleineren Staaten im Strudel der Krise Wirtschaftsnachrichten Heute, 07:53

Konjunktur Europa http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/die-kleineren-staaten-im-strudel-der-krise-1.18089128 Nicole Rütti Ähnlich wie bei den grossen EU-Ländern gibt es auch unter den kleineren Volkswirtschaften kaum eine, die nicht eine mehr oder weniger schwerwiegende Rezession oder Stagnationsphase durchläuft. Selbst solide «Kernländer» wie die Niederlande oder Finnland haben sich dem konjunkturellen Abwärtsstrudel nicht entziehen können. Lichtblicke finden sich (unter Ausklammerung von Osteuropa und …

Euro-Raum – Probleme werden nicht gelöst, sondern übertüncht. Gut, dass die Schweiz nicht dabei ist.

Rhoenblicks Kommentar: Die Situation im Euro-Raum ist nicht auf dem Weg der Besserung. Die verantwortungslose Sparpolitik der Merkel treibt die Südländer in den Ruin. Was die Deutschen an “Hilfe” leisten, kommt nie in den Ländern an, sondern fliesst in die deutschen Banken: Die “Hilfskredite” lösen die griechischen etc. Schulden bei den deutschen Banken ab. Zudem: …

Griechenland erteilt Europa eine Lektion – späte Einsicht der Fehleinschätzung – fatale Folgen von EU-Geldflüssen in arme Länder

Handelsblatt Presseschau, vom 17.02.2012, 09:17 Uhr Link: http://www.handelsblatt.com/meinung/presseschau/presseschau-griechenland-erteilt-europa-eine-lektion/6221452.html Die Internationale Wirtschaftspresse sorgt sich um die Zukunft Europas und warnt vor den Folgen eines Austritts Griechenlands aus der Eurozone. Gefahr für die EU geht vor allem von nationalistischen Strömungen aus. Was wir gerade erlebten, sei der Untergang des Europas, wie wir es über Jahrzehnte hinweg gekannt …

Ghadhafi – zwischen Utopie und Realitätsverlust

 20. Oktober 2011, 14:45, NZZ Online,  von Isabelle Imhof Der libysche Machthaber ging den Weg aller Despoten Wer war Muammar al-Ghadhafi, der Mann der zum Feindbild des libyschen Volkes geworden ist? Sein Vorbild war Nasser, seine Ambitionen waren enorm. Doch letztlich ging der Mann, der als unberechenbar und launenhaft gilt, den Weg aller Despoten: Er …