Crédit-Suisse, 3. Quartalsbericht 2010 – Die Crédit-Suisse in misslicher Lage

Die Crédit-Suisse (CS) entwickelt sich katastrophal .  Soll sie nicht vor die Hunde gehen,  so muss in den obersten Rängen – Verwaltungsrat und Geschäftsleitung – ein durchgreifendes Revirement stattfinden. Zu lange haben sich Seilschaften gegenseitig in Positionen hochgehisst, an denen sie überfordert waren. So sitzt der ehemalige Verwaltungsratspräsident nach wie vor im Verwaltungsrat – der …

NZZ: "Islamische Welt als demographischer Normalfall" – eine Untersuchung ohne Aussagekraft

„Islamische Welt als demographischer Normalfall“ (Internationale Ausgabe vom 13.11.2010)  titelt die NZZ. Dem ist aber gar nicht so, wie nachfolgend gezeigt wird. An der in der NZZ besprochenen Veranstaltung des World Demographic & Ageing Forums in Rüschlikon wurde dargelegt, dass sich die „Fertilitätsraten“ in den islamischen Staaten seit Jahrzehnten zurückbilden , jährlich um durchschnittlich drei …

Die europäische Kultur wurzelt nicht im Mittelalter

Die an sich interessanten Ausführungen unter dem Titel „Die europäische Kultur wurzelt im Mittelalter (Rhein-Neckar-Zeitung RNZ vom 26.10.) sind in der quinta essentia „Das Mittelalter ist die Basis der europäischen Kultur“  zu einfach, zu absolut. Die europäische Kultur war, ist, wird sein: ein Prozess. Zudem – sie hat verschiedene Wurzeln, eine – nur eine – …

Audi-Chef Stadler lügt!

Es gibt kein anderes Verb als „lügen“ um folgende Aussage von Herrn Rupert Stadler, CEO von Audi, zu qualifizieren: „Über neunzig Prozent der Autobahnen sind in Deutschland heute de facto elektronisch reguliert, zumindest phasenweise. Gibt es wenig Verkehr, wird freie Fahrt gegeben, bei viel Verkehr wird beispielsweise die Geschwindigkeit auf 120 km/h gedrosselt.“ Dies sagt Herr …

Bauen wir Schweizer den Gotthardtunnel vergebens?

Während die Schweiz bereits 2007 den Lötschberg-Basistunnel vollendet hat, den Gotthardbasistunnel voraussichtlich 2016 dem Verkehr übergibt, sind weder Deutschland noch Italien daran, den dringend notwendigen Ausbau der Zufahrtslinien anzupacken. Im Gegenteil. Offensichtlich ist Deutschland gar nicht interessiert, die dauernd überlastete Eisenbahnlinie Karlsruhe – Basel und andere auf der Nord -Süd-Achse liegende Strecken auszubauen.  Zur Zeit …

Schnellschüsse – Leserbrief an die FAZ vom 26.09.2010

Schnellschüsse Die Kommentare von erwecken meinen Widerspruch. Herr Deckers stellt irgendwelche Behauptungen auf, ohne näher drauf einzugehen, ohne sie zu beweisen. Heiligt der Zweck die Mittel – ? Das sei an seinem Kommentar „Der richtige Weg“ (FAZ vom 24.09.10) aufgezeigt. Die Unterstellungen der Justizministerin seien schnell ins Leere gelaufen – schreibt keck und kühn Herr …