Ignazio Cassis nicht geeignet als Bundesrat; 2 valable Kandidaten aus der Romandie: Monsieur Maudet und Madame Moret

Cassis ja nicht als Bundesrat – zu wählen ist zwischen Madame Moret und Monsieur Maudet Die Freisinnigen des Kantons Tessin haben eine Zweier-Kandidatur abgewürgt. Sie wollen unbedingt den Herrn Cassis durchdrücken. Da sind sie selber schuld, dass die Romandie prompt zwei valable Gegenkandidaten aufstellt.   Cassis ist ein Hansdampf in allen Gassen:   „Es ist …

Kennen Sie die Hornkuh-Initiative? Nein?! Dann bitte lesen Sie hier!

„Kuhflüsterer“ – Ein ausgezeichneter, sehr einfühlsamer Artikel in der führenden deutschen Zeitung, der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ Danke! „Kuhflüsterer“ „F.A.Z.“ – Menschen und Wirtschaft, vom Freitag, den 18.08.2017; von Johannes Ritter, „F.A.Z.“-Korrespondent in der Schweiz (ein einzigartig gutes Foto von Armin Capaul, das ich leider nicht mittels Link zugänglich machen kann – schade) „Eigentlich tragen Kühe …

In Deutschland wächst die Lust nach direkter Demokratie

Erfolgreiche Volks­be­geh­ren in Bayern In Deutschland wächst die Lust auf direkte Demokratie „NZZ“ vom 31.08.2017, 12:00 Uhr; von Marc Felix Serrao, BerlinViele in Deutschland lehnen direktdemokratische Mittel für das Land ab. Doch in den Bundesländern und Kommunen wird immer öfter damit experimentiert. Die Antwort auf die Frage, wer in Deutschland die Macht hat, ist zweieinhalb …

Frau Merkel ist gefordert – zu vieles läuft in Deutschland aus dem Ruder!

Frau Merkel muss als Bundeskanzlerin am Diesel-Gipfel vom kommenden Mittwoch (02.08.2017) teilnehmen. Merkel muss die Aufklärung endlich zur Chefsache machen und Farbe bekennen: welches ist ihre Position in diesem Schlamassel von Betrug und Kartellabsprachen? Merkel: Deutschland Deutsche Automobilindustrie Audi BMW Daimler Porsche VW – nicht aber: Ford und Opel! Merkel: Deutschland Klimavertrag Umweltschutz Gesundheit

Audi! BMW! Daimler! Porsche! und VW! – Skandal beim Bundeskartellamt?

Wie lange noch schweigt das von Herrn Mundt geleitete Bundeskartellamt? Wie lange noch nimmt er Rücksicht auf die Bundeskanzlerin? Wie lange noch wird das von einem FDP-Mann geleitete Bundeskartellamt geschont, weil sowohl Merkel wie auch Schulz gerne die FDP als Koalitionspartner hätten? (Das sind die Konsequenzen des deutschen „demokratischen“ Systems)   Die „Rhein-Neckar-Zeitung informiert ungeschminkt, …

Endlich – ein Ausmisten in der Teppichetage der Credit Suisse

“Ethos empfiehlt Abwahl Urs Rohners” “NZZ” vom Samstag 08.04.2017 “ti. Nach dem US-Stimmrechtsberater Glass Lewis rät auch die Schweizer Stiftung Ethos den Aktionären der Credit Suisse (CS), an der Generalversammlung vom 28. April alle Traktanden zu den Vergütungen von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat abzulehnen. Aus ihrer Sicht ist es nicht nachvollziehbar, dass die zwölf Konzernleitungsmitglieder für …