Wirtschaft Schweizerische

Rechsteiner, Keller-Suter, Levrat, Noser, Bischof und Graber – alles Ständeräte: anmassendes, arrogantes, undemokratisches Verhalten

«Schattenkabinett» gibt in Bern den Takt an   Eine exklusive Gruppe von Ständeräten sagt bei den wichtigsten Dossiers in Bundesbern, wos lang geht. „20 Minuten“ vom Sonntag, den 20. Mai 2018 08:47; Akt: 20.05.2018 09:03; Link: http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Schattenkabinett–gibt-in-Bern-den-Takt-an-17845188   Das «Schattenkabinett» besteht aus: (Quelle: „Wikipedia“)   Paul Rechsteiner, SG/Sozi Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund; Stiftungsratsmitglied der Paul Grüninger …

Die Arbeitslosigkeit im internationalen Vergleich

Aktualisiert am 01.07.2013 Schweiz                                           3.2% EU EU-27                                            10.9% Euro-Zone                                     12.1% EU-Länder Belgien                                           8.6% Bulgarien                                      12.7% Dänemark                                       6.8% Deutschland                                    5.3% Estland                                            8.3% Finnland                                          8.4% Frankreich                                     10.4% Griechenland                                 26.8% Grossbritannien                               7.7% Irland                                             13.6% Italien                                            12.2% Kroatien                                        16.5% Lettland                                         12.4% Litauen                                           11.7% Luxemburg                                      5.7% Malta                                                6.2% Niederlande                                      6.6% Österreich                                         4.7% Polen                                               10.7% Portugal                                          17.6% Rumänien                                         7.5% Schweden                                         7.9% …

Abwarten, ob die Behauptung der F.A.Z. “Auf verlorenem Posten” zutrifft

Mein Leserbrief an die F.A.Z: Abwarten Jürgen Dunsch berichtet in der F.A.Z. vom 22.06. über die zweimalige und damit endgültige Ablehnung der „Lex USA“ durch den Nationalrat, die grosse Kammer des eidgenössischen Parlamentes. Zu diesem Entscheid haben vor allem die Schweizerische Volkspartei, die Freisinnige Partei.Die Liberalen und die Sozialdemokraten beigetragen. Bereits im Titel „Auf verlorenem …

So hat der Finanzplatz eine Zukunft – Steuerstreit mit den USA – Eidgenössische Räte

Einleitung von Jürg Walter Meyer: Der Artikel von Professor Martin Janssen ist fundiert, überzeugend, wegweisend. Alle Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die sich unserem Land gegenüber verantwortlich fühlen, die keine Vollstrecker von bundesrätlichen Fehlleistungen sein wollen, mögen diese Überlegungen bei ihrer Standortbestimmung berücksichtigen. „So hat der Finanzplatz eine Zukunft“ Wie kann die Schweiz ihren Bankensektor wieder zur …

Der FDP-Parteipräsident Philipp Müller spricht Klartext – Klaus J. Stöhlker meint ihm am Zeug flicken zu müssen

Aargauer Zeitung, aktualisiert am 14.04.13, um 10:52; von Alan Cassidy und Patrik Müller Link: http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/philipp-mueller-bezeichnet-wirtschaftsfuehrer-als-arschloch-126395897 Artikel: „Philipp Müller bezeichnet Wirtschaftsführer als «Arschloch»“  Meinte FDP-Parteipräsident Philipp Müller mit seinem A-Wort Ernst Tanner, den Chef von Lindt & Sprüngli? Eklat an Parteiversammlung: FDP-Präsident Philipp Müller bezeichnet einen Firmenchef als «Arschloch», weil er 8,9 Millionen Franken verdient. Müller …

Deutsche Exporte gehen überraschend zurück – Schweiz zeigt leichtes Plus

„Süddeutsche Zeitung“, vom 9. April 2013 10:12 Artikel: “Statistisches Bundesamt Exporte gehen überraschend zurück” [vgl. mit dem schweizerischen Aussenhandel – Bericht am Schluss]. Link: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/statistisches-bundesamt-deutsche-exporte-gehen-ueberraschend-zurueck-1.1644076 Der Außenhandel Deutschlands war mit Ländern sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union schwach. Trotz der Euro-Krise war 2012 das beste Jahr der deutschen Exportwirtschaft. Ökonomen hatten erwartet, dass …