SP

Horst Seehofers berechtigte Kritik am Neo”Liberalismus” und an der Globalisierung im heutigen Massstab

Horst Seehofer deutscher Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat:  Heimatverlust treibt die Menschen um „Gefühlslage wie bei Hieronymus Bosch“ Link zu “Hieronymus Bosch”: https://de.wikipedia.org/wiki/Hieronymus_Bosch     Kritik am Neoliberalismus und an der Globalisierung im heutigen Massstab [Ein Zurückdrängen der BWLer -Mentalität ist dringend notwendig.]   Beitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (“F.A.Z.”); Links: http://plus.faz.net/faz-plus/seite-eins/2018-04-30/seehofer-heimatverlust-treibt-die-menschen-um/145293.html …

So hat der Finanzplatz eine Zukunft – Steuerstreit mit den USA – Eidgenössische Räte

Einleitung von Jürg Walter Meyer: Der Artikel von Professor Martin Janssen ist fundiert, überzeugend, wegweisend. Alle Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die sich unserem Land gegenüber verantwortlich fühlen, die keine Vollstrecker von bundesrätlichen Fehlleistungen sein wollen, mögen diese Überlegungen bei ihrer Standortbestimmung berücksichtigen. „So hat der Finanzplatz eine Zukunft“ Wie kann die Schweiz ihren Bankensektor wieder zur …

Minder-Initiative: Gegen die Abzockerei! – Agitation der “Weltwoche”

Dümmer geht’s nimmer! Artikel: “Spitzensaläre „Alles für weniger“ „Weltwoche“ vom 24. Januar 2013 Nr. 4, verfasst von Urs Paul Engeler Link: http://www.weltwoche.ch/index.php?id=546928#commentsanker Rhoenblicks Kommentar I Vorbemerkungen Den Banken die Flügel stutzen! Im September 2009 forderte Nicolas Hayek anlässlich einer Pressekonferenz in Bern gemeinsam mit den Politikern Christoph Blocher (SVP) und Christian Levrat (SP), die seiner …

Schweiz – Volksabstimmung vom 11. März 2012; Parolen zu ‘6 Wochen Ferien für alle’

Bundesbeschluss über die Volksinitiative «6 Wochen Ferien für alle» vom 17. Juni 2011 Letzte Aktualisierung:  05.03.2012 Abstimmungsparolen der im Parlament vertretenen Parteien und von Verbänden Bundesrat und Parlament Bundesrat Nein Parlament Nein   Kantone Finanzdirektorenkonferenz (FDK) Nein Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz (VDK) Nein   Gemeinden und Städte   Parteien Bürgerlich-Demokratische Partei Schweiz (BDP) Nein Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz …

Schweiz – Volksabstimmung vom 11. März 2012; Parolen zur ‘Bauspar-Initiative’

Eidgenössische Volksinitiative «für ein steuerlich begünstigtes Bausparen zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum und zur Finanzierung von baulichen Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen (Bauspar-Initiative)» vom 29. September 2008. Letzte Aktualisierung: 05.03.2012 Abstimmungsparolen der im Parlament vertretenen Parteien und von Verbänden   Bundesrat und Parlament Bundesrat 1) Parlament keine Empfehlung   Kantone Finanzdirektorenkonferenz (FDK) Nein   Gemeinden und Städte …

Schweiz – Volksabstimmung vom 11. März 2012 – ein guter Ausgang

Volksinitiative vom 18.12.2007 ‘Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!’ angenommen, mit 50,6% Ja-Stimmen und 12 3/2 Ständestimmen, bei einer Stimmbeteiligung von 44,5%. im Vergleich – GFS,bern, Meinungsforschungsinstitut kurz vor der Abstimmung: Umfrage zeigt Trendwende bei Zweitwohnungen: Die Zustimmung für die Zweitwohnungs-Initiative schwindet. Eine knappe Mehrheit (Ende Februar 52% der 1400 Befragten) würde der Initiative gegen den Zweitwohnungsbau laut …