Grünliberale

Horst Seehofers berechtigte Kritik am Neo”Liberalismus” und an der Globalisierung im heutigen Massstab

Horst Seehofer deutscher Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat:  Heimatverlust treibt die Menschen um „Gefühlslage wie bei Hieronymus Bosch“ Link zu “Hieronymus Bosch”: https://de.wikipedia.org/wiki/Hieronymus_Bosch     Kritik am Neoliberalismus und an der Globalisierung im heutigen Massstab [Ein Zurückdrängen der BWLer -Mentalität ist dringend notwendig.]   Beitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (“F.A.Z.”); Links: http://plus.faz.net/faz-plus/seite-eins/2018-04-30/seehofer-heimatverlust-treibt-die-menschen-um/145293.html …

Schweiz: Schuldenbremse bei der IV dringend erforderlich

Medienmitteilung der FDP, Bern, vom 16. November 2012 IV braucht griffige Schuldenbremse Trennung der IV-Revision 6b gefährdet Versprechen gegenüber Volk Die FDP.Die Liberalen kämpft für die finanzielle Stabilität der Sozialwerke AHV und IV. Fehlentscheide von Bundesrat und Parlament in den 90er Jahren führten zum Schuldenberg der IV gegenüber der AHV von 15 Mia. Franken, der …

Schweiz – Volksabstimmung vom 11. März 2012; Parolen zu ‘6 Wochen Ferien für alle’

Bundesbeschluss über die Volksinitiative «6 Wochen Ferien für alle» vom 17. Juni 2011 Letzte Aktualisierung:  05.03.2012 Abstimmungsparolen der im Parlament vertretenen Parteien und von Verbänden Bundesrat und Parlament Bundesrat Nein Parlament Nein   Kantone Finanzdirektorenkonferenz (FDK) Nein Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz (VDK) Nein   Gemeinden und Städte   Parteien Bürgerlich-Demokratische Partei Schweiz (BDP) Nein Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz …

Schweiz – Volksabstimmung vom 11. März 2012; Parolen zur ‘Bauspar-Initiative’

Eidgenössische Volksinitiative «für ein steuerlich begünstigtes Bausparen zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum und zur Finanzierung von baulichen Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen (Bauspar-Initiative)» vom 29. September 2008. Letzte Aktualisierung: 05.03.2012 Abstimmungsparolen der im Parlament vertretenen Parteien und von Verbänden   Bundesrat und Parlament Bundesrat 1) Parlament keine Empfehlung   Kantone Finanzdirektorenkonferenz (FDK) Nein   Gemeinden und Städte …

Der Arroganz der SP die Stirn bieten! – FDP und SVP müssen sich zusammenfinden/zusammenraufen!

Rhoenblicks Leserbrief Der SP-Vorsitzende Christian Levrat hat anscheinend politische Vernunft durch linke Arroganz ersetzt. Nur so kann ich den NZZ-Bericht vom 05.12.2011 über den SP-Parteitag in Luzern (04.12.) und das von NZZ-Redaktor Zeller geführte Levrat-Interview interpretieren. Als in Deutschland lebender liberaler Schweizer hoffe ich sehr, dass der Parteivorstand der FDP und die freisinnigen National- und …

„Alli mini Äntli schwümmet über de See …” – Martin Bäumle, Grünliberale Schweiz

Rhoenblicks Leserbrief Was hat der Sonntagsblick sich gedacht, als er Martin Bäumle mit seiner frischangetrauten Yuliya vor einem Ententeich („Äntli“) ablichtete? Martin Bäumle hat, so berichtet die Weltwoche subtil – bravo! – seine ukrainische Frau im Tabledance-Club, d.h. in der  Striptease Bar „Viper“ kennengelernt. Wie sie sich um die Stange wand und ihre Dessous von …