Griechenland

Asylantenflut: Milliarden Schweizer Franken in die Portemonnaies von Juristen, Übersetzer, Flüchtlingshelfern, Sozialhelfern, Vermietern, Sicherheitsdiensten, Betreuungsorganisationen

„Asylmagnet in den Alpen“ Die Schweiz verzeichnet, gemessen an der Bevölkerungszahl, weit mehr Asylbewerber als die meisten europäischen Staaten. Warum eigentlich? Beide Darstellungen und die Tabelle sind der ‚Asylstatistik 2012‘ des ‚Bundesamtes für Migration‘ [BFM] des ‚Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes  (EJPD)‘ entnommen . „Weltwoche“, vom 14. Februar 2013, Nr. 7; „Asylmanager in den Alpen, verfasst …

Griechenland und kein Ende: Neue Hilfen für Griechenland

Link: http://wirtschaft.t-online.de/athener-ex-minister-soll-in-steuerskandal-verwickelt-sein/id_61492020/index Griechenland erhält weitere knapp 44 Milliarden Euro. Gleichzeitig sind weitere Hilfsmaßnahmen vorgesehen, die es dem angeschlagenen Land ermöglichen sollen, von seinen hohen Schulden wieder herunterzukommen. Dazu gehört der Rückkauf von Anleihen, die derzeit im Kurs stark gesunken sind. Damit kann Athen sich eines Teils seiner Verbindlichkeiten entledigen. Rhoenblicks Kommentar: Das ist nur die …

Griechenland-„Rettung“: Belastungen für den deutschen Bundeshalt 2013 & 2014 und …

Link: http://wirtschaft.t-online.de/athener-ex-minister-soll-in-steuerskandal-verwickelt-sein/id_61492020/index Erstmals belasten Griechenland-Hilfen direkt den deutschen Bundeshaushalt. Zum einen verzichtet der Bund auf Zinseinnahmen aus Krediten für Griechenland, zum anderen auf Gewinne der Europäischen Zentralbank (EZB) aus dem Anleihenkaufprogramm. Dies summiert sich 2013 auf ca. 730 Millionen und 2014 auf ca. 660 Millionen Euro.

Die Niederlande wählen die Stabilität

Frei nach Beat Ammann, Amsterdam, NZZ vom 13.09.2012 Link: http://www.nzz.ch/aktuell/international/klarer-sieg-der-politischen-mitte-in-den-niederlanden-1.17601525 Bei den Parlamentswahlen vom Mittwoch haben die Niederländer gemässigte Parteien gestärkt. Die neue Regierung wird wie die bisherige europafreundlich sein. Sie will aber nicht weiter für die griechen bezahlen – siehe unten Das Resultat in den Niederlanden entsprach den Prognosen: Die niederländische Wählerschaft will eine …

Schuldenkrise und Rettungspakete – Deutschland macht keinen guten Eindruck; D hat prozentual mehr Schulden als Spanien!

Link: http://nachrichten.t-online.de/esm-gauweiler-scheitert-mit-klage-in-karlsruhe/id_59439924/index Beilage zu Artikel: „ESM: Gauweiler scheitert mit Klage in Karlsruhe“ Quelle: t-online.de vom 11.09.2012, um 08:56 Uhr; (Quelle: dpa) In allen Euroländern steigt die Schuldenquote in Bezug auf das Bruttosozialprodukt (BIP) – mit Ausnahme von Griechenland. Die fünf PIIGS-Staaten (Portugal, Italien, Irland, Griechenland, Spanien) sind die Euro-Krisenländer, weil sie die größten Probleme in …

Schuldenkrise und Rettungspakete – Griechenlands Schulden

Griechenlands Schulden und der Schnitt: 105 Milliarden Euro werden dem Land erlassen. Damit soll der Verschuldungsgrad – gemessen am Bruttoinlandsprodukt – bis zum Jahr 2020 auf 120,5 Prozent sinken. Das wäre der niedrigste Stand seit 2008. Quelle: t-online.de vom 11.09.2012, um 08:56 Uhr; (Quelle: dpa) Link: http://nachrichten.t-online.de/esm-gauweiler-scheitert-mit-klage-in-karlsruhe/id_59439924/index Artikel: ESM – Gauweiler scheitert mit Klage in …