Geschichte

Krim AfD Die Krim gehört zu Russland!

Das ist die einzig vernünftige Politik: Die Krim gehört zu Russland. Link: http://www.t-online.de/tv/news/id_83178054/russland-und-die-krim-afd-mitglieder-fordern-ende-der-sanktionen.html Karten der Krim Sehr aufschlussreich: Bilder der Krim; Verteilung der Russen, der Tataren und der Ukrainer auf der Krim   Die USA haben über die Nato und die EU – namentlich Merkel-Deutschland – versucht, auf der Krim Fuss zu fassen durch Eingliederung …

“Bayern ist eine Maschine deutscher Ingenieurskunst”

Dies die Überschrift bei “t-online” am 03. April 2013; Anlass ist der Fussball-Match Bayern : Juventus Turin = 2 : 0 – “Bayern zertrümmert Juventus Turin” typisch: Franz Beckenbauer watscht Juve-Keeper Buffon ab;  ein Brutalo-Foul von Ribery (Bayern) Quelle: t-online.de, 03.04.2013, 11:54 Uhr Rhoenblicks Kommentar: Die Fussball-Elf von Bayern München sind  eine Maschine – eine deutsche …

Griechenland – Ein unrettbares Land, seit 150 Jahren

Frankfurter Allgemeine Zeitung, vom 17. Februar 2012; verfasst von Edmond About; Übersetzung aus dem Französischen von Philipp Reuter (www.gazette.de) Von seinen Schulden gelähmt, am Tropf europäischer Mächte, behindert durch seine ineffiziente Verwaltung: Diese gnadenlose Bestandsaufnahme der griechischen Probleme verfasste der französische Schriftsteller Edmond About… im Jahr 1858. Heute kursiert der Text in Europa. Griechenland ist …

Die europäische Kultur wurzelt nicht im Mittelalter

Die an sich interessanten Ausführungen unter dem Titel „Die europäische Kultur wurzelt im Mittelalter (Rhein-Neckar-Zeitung RNZ vom 26.10.) sind in der quinta essentia „Das Mittelalter ist die Basis der europäischen Kultur“  zu einfach, zu absolut. Die europäische Kultur war, ist, wird sein: ein Prozess. Zudem – sie hat verschiedene Wurzeln, eine – nur eine – …

Es ist schön – hier in der Schweiz

Der Schweizer und Literaturwissenschafter Peter von Matt erscheint mir in seinem Interview mit „Die Welt“ – „Der Schweiz geht es zu gut“ (15.03.2010) wankelmütig. Am 01. August 2009 sagte er in seiner Rütlirede „Es ist schön hier“. Nun, nicht ein Jahr später, schränkt er in seinem Interview dies ein – die Natur (der Schweiz) ist …