Europäische Zentralbank (EZB)

Endlich – ein Ausmisten in der Teppichetage der Credit Suisse

„Ethos empfiehlt Abwahl Urs Rohners“ „NZZ“ vom Samstag 08.04.2017 „ti. Nach dem US-Stimmrechtsberater Glass Lewis rät auch die Schweizer Stiftung Ethos den Aktionären der Credit Suisse (CS), an der Generalversammlung vom 28. April alle Traktanden zu den Vergütungen von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat abzulehnen. Aus ihrer Sicht ist es nicht nachvollziehbar, dass die zwölf Konzernleitungsmitglieder für …

Starker Franken? – schwacher Euro!

Der Euro ist und bleibt eine Belastung Europas NICHT: Der Schweizer Franken ist stark, ist überbewertet – SONDERN: der Euro siecht und wird ohne Vergemeinschaftung der Schulden nie aus dem Siechtum kommen. Der Euro-„See“ der EZB bleibt uns noch lange erhalten und damit die Negativzinsen. Denn mit dieser Euro-Schwemme verhindert die EZB das Ansteigen der …

Euro-Staaten: Münzprobleme

Quelle: „F.A.Z.“ vom 18.05.2012; verfasst von fne.: „Automaten mögen den neuen Fünfer nicht“. Link:http://www.faz.net/e-paper/#FAZ_RMZ/2013-05-18/21 Die Automatenbetreiber – DB, Kantinen und Parkhäuser – nicht in der Lage, die Automaten vorher zu updaten! Rhoenblicks Kommentar: EU-Währungskommissar Olli Rehns Idee, die Ein- und Zwei-Cent-Münzen abzuschaffen ist nicht nur vernünftig, sondern schon längstens überfällig. In Finnland sind diese Münzen …

Schuldenkrise und Rettungspakete – Teure Griechenland-Krise

So lief die Griechenland-Pleite ab: Am 25. März 2010 gab es erste Spekulationen. Bereits im Mai 2010 gab es das erste Hilfsgeld. Seitdem wurden 108,1 Milliarden Euro gezahlt. Eine Milliarde wurde am 10. Mai zurückgehalten. Link: http://nachrichten.t-online.de/esm-gauweiler-scheitert-mit-klage-in-karlsruhe/id_59439924/index Quelle: t-online.de vom 11.09.2012, um 08:56 Uhr (Quelle: dpa)   Artikel – ESM: Gauweiler scheitert mit Klage in …

Der Geheimplan für ein neues Europa – eine Fata Morgana!

Rhoenblicks Kommentar: Es gab „Geheimwaffen“, die den Ausgang des zweiten Weltkriegs hätten wenden sollen. Nun sind es „Geheimpläne – aus Berlin? – die den Zusammenbruch der Euro-Zone wenden sollen. Wir wissen, dass Deutschland trotz der „Geheimwaffen“ den 2. Weltkrieg verloren hat. Wie steht es mit der Wirksamkeit der „Geheimpläne“? „Euro-Krise“ Welt Online, vom 03.06.12; verfasst …

EZB hat Umtausch von Griechen-Bonds vollzogen

Börsen-Zeitung, vom 18.02.2012 Notenbanken wollen damit Schuldenschnitt entgehen – EZB-Rat gespalten Die Notenbanken der Euro-Zone haben zum Ende der abgelaufenen Woche den Umtausch ihrer griechischen Staatsanleihen in neue Papiere des Krisenlandes abgeschlossen. Dies war am Freitag aus Notenbankkreisen zu hören. Mit dem Manöver versucht das Eurosystem der Zentralbanken (ESZB) in letzter Minute einer Umschuldung Griechenlands …