Monat: September 2017

Cassis & Gössi und die AHV

  Cassis & Gössi und die AHV  (Quelle: „Neue Zürcher Zeitung“ vom Donnerstag, den 10. August 2017)   Bundesratskandidat Ignazio Cassis setzt sich nicht für das freisinnige „Nein“ gegen die sozial ausgewogene AHV-Vorlage ein. Aber nicht, weil er es sich besser überlegt hat als seine Parteikollegen (w./m.), sondern ganz einfach darum, weil er hofft, auch …

Abstimmungssonntag, 24.September 2017: Gehen wir zur Urne!

AHV & Pension: Denken wir an die Zukunft unserer Altersvorsorge: wir gehen am 24. September an die Urne! Zweite Vorlage: „Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer“ Dritte Vorlage: „Bundesgesetz über die Reform der Altersvorsorge 2020“   Dummes, aber gefährliches, da irreführendes Geschwätz, was da der Schweizerische Gewerbeverband unter der Führung …

Ignazio Cassis nicht geeignet als Bundesrat; 2 valable Kandidaten aus der Romandie: Monsieur Maudet und Madame Moret

Cassis ja nicht als Bundesrat – zu wählen ist zwischen Madame Moret und Monsieur Maudet Die Freisinnigen des Kantons Tessin haben eine Zweier-Kandidatur abgewürgt. Sie wollen unbedingt den Herrn Cassis durchdrücken. Da sind sie selber schuld, dass die Romandie prompt zwei valable Gegenkandidaten aufstellt.   Cassis ist ein Hansdampf in allen Gassen:   „Es ist …

Kennen Sie die Hornkuh-Initiative? Nein?! Dann bitte lesen Sie hier!

„Kuhflüsterer“ – Ein ausgezeichneter, sehr einfühlsamer Artikel in der führenden deutschen Zeitung, der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ Danke! „Kuhflüsterer“ „F.A.Z.“ – Menschen und Wirtschaft, vom Freitag, den 18.08.2017; von Johannes Ritter, „F.A.Z.“-Korrespondent in der Schweiz (ein einzigartig gutes Foto von Armin Capaul, das ich leider nicht mittels Link zugänglich machen kann – schade) „Eigentlich tragen Kühe …